Michel Haas

Patente

Dr.-Ing., Dr. Chem.,
MSc. X (Paris-Saclay)
Europäischer Patentanwalt
+41 61 295 57 53
E-Mail senden

Ausbildung
Ingenieur, ECPM Strassburg
Chemie, Universität Saarland
Molekularchemie, Ecole Polytechnique (Paris-Saclay)

Fachgebiet
Patente (Physik, Mechanik, Verfahrenstechnik, Nanomaterialien, Coatings, Chemie)

Verbände

epi, VESPA, VPP und VAA

Fact sheet

Curriculum
Michel Haas ist Doktor der Universität Saarland und der Université Louis Pasteur. Er erwarb zuvor ein Diplom in Ingenieurwissenschaften von der ECPM in Strassburg und ein Diplom in Chemie von der Universität Saarland. Nach einem Post-Doc-Aufenthalt an der ETH Lausanne begann er 2005 seine Berufstätigkeit bei der Bayer MaterialScience AG. Im Jahr 2007 trat Michel Haas der Patent- und Lizenzabteilung der Bayer MaterialScience AG bei und wurde 2010 Europäischer Patentanwalt. 2012 erlangte er den CASRIP-Abschluss in US-Patentrecht an der University of Washington. Seit Oktober 2014 ist Michel Haas bei der BOHEST AG als Patentanwalt sowohl in der technischen als auch in der chemischen Sektion der Patentabteilung tätig.