Stefan Baumgartner

Marken und Designs


lic. iur., LL.M., Rechtsanwalt
+41 61 295 57 17
E-Mail senden

Ausbildung
Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Fribourg (lic. iur.)
Zulassung als Rechtsanwalt
LL.M. in International Legal Studies, Georgetown University Law Center, Washington, D.C.
LL.M. in Intellectual Property Law, University of Edinburgh

Fachgebiet
Marken, Designs, Urheberrecht, Lizenzen und allgemeines Vertragsrecht

Fact sheet


Curriculum
Stefan Baumgartner studierte Rechtswissenschaften an der Universität Fribourg und erwarb im Jahr 2008 das Anwaltspatent des Kantons Luzern. In der Folge war Stefan Baumgartner mehrere Jahre als Gerichtsschreiber am Ober- und Verwaltungsgericht des Kantons Nidwalden tätig. Anschliessend absolvierte er ein Nachdiplomstudium in Washington, D.C., wo er an der Georgetown University einen LL.M. in International Legal Studies erwarb. Vor seinem Eintritt bei der BOHEST AG im Juni 2020 vertiefte Stefan Baumgartner seine Kenntnisse auf dem Gebiet des Immaterialgüterrechts an der University of Edinburgh (LL.M. in Intellectual Property Law).